Donnerstag, 3. März 2011

Spielereien

Ich hatte eine kreative Phase ;)
bei dieser Seife hab ich die runden Einleger in Spritzen gegossen, nach dem Ausformen die Stäbchen halbiert und in den Dividor gestellt,
das Rezept ist spartanisch, sie besteht aus Kokos, Raps, Shea und Avocado, den Duft hab ich aus Kentish rain und Citronella gemixt

hier wollte ich mal testen, ob das auch ohne Einleger geht,
bei dieser Seife , die aus dem gleichen Seifenleim besteht wie oben, hab ich von einer Papprolle Stücke abgeschnitten und in den Divi gestellt, mit dem grünen Leim ausgegossen, kurz gewartet, den weißen Leim drum herum gegossen und dann zügig die Papprollen entfernt,
sie brauchen beide noch ein bißchen Schliff, aber ich bin sonst ganz zufrieden, die zweite Methode werde ich bestimmt nochmal machen, das Schöne daran ist, dass man keine Einleger, und damit auch keine Vorbereitung braucht

1 Kommentar:

billasseifen hat gesagt…

hallo Doris,
schöne Spielerei ;-) Hab ich noch nie
gemacht. Schöne Seifen..
lieben Gruß
Sibylle