Freitag, 11. März 2011

Badeschokolade


meine erste Badeschokolade ist fertig, mit den Düften Vanille und Schokolade,
sieht sie nicht zum Reinbeißen aus?
sie besteht hauptsächlich aus Kakobutter, wenig Shea, ganz wenig Reiskeimöl, etwas Milchpulver als Emulgator, und weil ich befürchtete, dass das Mipu sich absetzt, hab ich nach Gefühl etwas Ceralan dazugegeben. In der dunklen Tafel hab ich ein Stückchen Kouvertüre mitgeschmolzen.

Kommentare:

Doreen... hat gesagt…

Oh Doris, deine Bade-Schokolade sieht zum dahinschmelzen aus. Wirklich sehr gut gelungen. Wann wirst du sie denn testen?:) Berichte doch mal ob du mit dem Rezept zufrieden bist.
Liebe Grüße
Doreen

claudia mold hat gesagt…

Von so was träum ich auch schon länger. Bisher hat mich der Preis der Formen abgeschreckt. Deine schauen perfekt aus.

billasseifen hat gesagt…

Ist das wirklich Bade-Schokolade?
Echt lecker schaut's aus..
LG
Sibylle